Für euch getestet: OsteoDressage Online-Seminar Masterkey

Frau Möller im Trab-Schulterherein

„Eine Offenbarung“, vertraut die Frau, meine sogenannte Besitzerin, unserer Frau Reitlehrerin an. „Als wäre ein Hebel umgelegt worden. Ich kann mit einem Mal die Bewegung durch den ganzen Körper fließen lassen und gezielt einzelne Körperteile ansteuern… und der Pfridolin läuft wie ein Glöckchen, ohne dass ich irgendwas dafür tun muss. Bombastisch. Unglaublich.“

Nein, die sogenannte Besitzerin nimmt keine Drogen. Außer vielleicht die Beruhigungskräuter in der Futterkammer. Was sie so dermaßen geflasht hat, dass sie keinen klaren Satz mehr äußern kann, war ein Online-Reitkurs. Das hat sich zu Beginn aber ganz anders angehört: „Ein Online-Reitkurs???? Was soll ich denn mit dem Quatsch? Vom Video gucken lern ich doch nicht reiten. Da muss jemand vor Ort sein und mich direkt korrigieren!“ „Für euch getestet: OsteoDressage Online-Seminar Masterkey“ weiterlesen

Teilen mit:

Früher war mehr OMMM

„Früher war mehr OMMM. Da war alles einfacher“, seufzt die Frau, meine sogenannte Besitzerin. „Man wusste gar nicht, was man alles falsch macht. Da hat das Reiten noch Spaß gemacht.“

„Macht es doch heute auch noch“, antwortet der Mann, der auf die Befindlichkeiten seiner Liebsten eingeht, sofern es ihm möglich ist.

„Ja, weil du gar nicht weißt, was du alles falsch machst“, informiert ihn die Frau mit sorgenvoll gefurchter Stirn. „Früher war mehr OMMM“ weiterlesen

Tante Jenny muss weg

Ein bockender Fast-Hengst

„Hilfe, mein Pferd mag die Urlaubsvertretung lieber als mich!“

Wisst ihr, warum die Frau so selten in Urlaub fährt? Nicht, weil sie das spanische Mähnenwunder und mich so liebt, dass sie sich nicht von uns trennen kann. Auch nicht, weil sich außer ihr keiner vernünftig um uns kümmern kann oder sie sich Sorgen macht, was uns in ihrer Abwesenheit alles zustoßen könnte.

Nein, der Grund ist ein anderer, und zwar schlichte Eifersucht. Sie gönnt es uns einfach nicht, dass wir auch mal Spaß haben.
Weiterlesen

Teilen mit: